Your cart
Close Alternative Icon

Unsere Marken


Eine in Kapstadt ansässige Marke für Schmuck, Accessoires und Damenbekleidung

Warum wir Pichulik lieben

Wir lieben nicht nur die schönen, mutigen Accessoires, die Ihrem Outfit ein dynamisches Element verleihen, sondern auch die Art und Weise, wie das Geschäft geführt wird. Pichulik hat 15 Vollzeitbeschäftigte in der gesamten Marke, von denen nur einer ein Mann ist, und unterstützt auch Kleinstunternehmen in Kapstadt, einschließlich Näherinnen, die von zu Hause aus arbeiten.

Ein Beispiel für die Investition in Mitarbeiter ist die Unternehmensansatz in Bezug auf Gleitzeit und Urlaub: „Einige unserer Mitarbeiter sind alleinerziehende Mütter, und es kann Tage geben, an denen sie beispielsweise eine Schuluniform kaufen oder an einer Schulveranstaltung teilnehmen müssen.“ sagt Besitzerin Katherine-Mary Pichulik. „Die Mitarbeiter haben bis zu 17 Tage Urlaub, die über den Regierungsstandard hinausgehen. Wir befürworten eine flexible Unternehmensführung, unabhängig von Ihrer Position, und das Team kann ihre Materialien und Arbeiten bei Bedarf auch von zu Hause aus mitnehmen.“

Eine in Stellenbosch ansässige Marke für Haushaltswaren und Accessoires aus 100% Baumwolle.

Warum wir Mia Mélange lieben

Wir haben uns für die Netz-Tasche entschieden seine nützliche und doch jugendliche Anziehungskraft. Wir wissen auch zu schätzen, dass es vom Mia Mélange-Team aus Baumwolle hergestellt wird, die von lokalen Landwirten stammt, die Mitglieder der Better Cotton Initiative (BCI) sind. Die Baumwolle wird dann in lokalen Mühlen zu Garn gesponnen, bevor sie in Kapstadt zu Seilen geflochten wird.

Inhaberin Jeanneke Malan setzt sich dafür ein, ihr All-Women-Team zu stärken und zu unterstützen und mehr Möglichkeiten innerhalb der Gemeinde zu finden. Neben den fünf Vollzeitbeschäftigten unterstützt Jeanneke Frauen, die mündlich von Mia Mélange erfahren haben und abends daran arbeiten möchten, bestimmte Produktelemente wie die Quasten auf den Netzbeuteln herzustellen, um ihr Einkommen aufzubessern.

Eine in Kapstadt ansässige Marke für Mode, Handtaschen und Accessoires

Warum wir ONEOFEACH lieben

Was diese lebendigen, handgefertigten Clutch-Taschen so besonders macht, ist, dass die Markenname deutet darauf hin, dass keine zwei gleich sind. Der unverwechselbare gemusterte Stoff stammt aus ganz Afrika - hauptsächlich aus Ghana, einem der wenigen afrikanischen Länder, die noch eigene afrikanisch inspirierte Wachsdrucke drucken - und wird dann mit Lederabfällen von Polsterfirmen und einer Gerberei in Kapstadt kombiniert.

Das siebenköpfige Team von Frauen ist in alle Bereiche des Geschäfts involviert, vom Entwerfen über das Basteln bis zum Einzelhandel. „Für unser Einzelhandelsgeschäft stellen wir absichtlich Frauen ein, die zuvor noch nicht im Einzelhandel gearbeitet haben. Wir schulen sie mit den Fähigkeiten und der Professionalität, um für die Branche gerüstet zu sein “, erklärt Tamburai Chirume, die das Geschäft mit ihrer Mutter Pauline mit dem Ziel begann, in das traditionelle Handwerk zu investieren, um ein in Afrika hergestelltes High-End-Modeprodukt für die Industrie zu schaffen Welt.

Eine in Kapstadt ansässige Marke handgefertigter Perlen-BH-Träger

Warum wir Bili BraWear lieben Wir lieben es, wie Innovation und Kreativität mit Tradition und Handwerk in diesem lebendigen Perlen-BH kombiniert werden Gurte. Wir lieben auch die Mission des Unternehmens: Eine bessere Zukunft für Südafrika zu schaffen, indem nachhaltige Arbeitsplätze geschaffen und zuvor benachteiligte Frauen in Wallacedene, einer informellen Siedlung in den östlichen Vororten von Kapstadt, gestärkt werden. Das von Lindsay Fisher gegründete Team besteht aus acht Handwerkerinnen, die sich mit Perlen auskennen, und zwei Männern, einem Schneider und Packer.

„Wir versuchen, die Industrie in die Townships zu bringen, um sie zu beseitigen die Kosten und die Reisezeit und ermöglichen es unseren handwerklichen Müttern, in der Nähe ihres Zuhauses und ihrer kleinen Kinder zu arbeiten “, sagt Lindsay. Kleinere Kinder können ihre Mütter auch zur Arbeit begleiten, und die BH-Träger können zur Vervollständigung mit nach Hause genommen werden. „Bildung ist ein Eckpfeiler für das Wachstum unseres Landes. Unsere Mütter investieren in die Bildung ihrer Kinder, wobei der größte Teil ihres Einkommens für die Ernährung ihrer Kinder und die Schulbildung verwendet wird. “